• LEADER vernetzt
  • LEADER fördert
  • LEADER unterstützt
  • LEADER setzt Impulse
  • Unsere Initiativen
  • Unsere Initiativen
Menü
Ist meine Idee förderbar?

Barrierefreier Weg Bad Pirawarth

Die Marktgemeinde Bad Pirawarth erweitert ihr Hauptthema "Kur und Gesundheit". Eine Promenade soll als barrierefreie Achse durch den Ort errichtet werden. Diese soll besonders auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen Rücksicht nehmen, aber grundsätzlich der ganzen Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Die Änderung bestehender Neigungen und die neue Errichtung einer Brücke schaffen die perfekten Voraussetzungen für einen behindertengerechter Weg.

Die Maßnahmen im Einzelnen umfassen: Beschilderungen zur Besserung Orientierung, Markierungen am Weg mit dem Ziel der besseren Einschätzung der Entfernungen, geschwungene Linien am Boden dienen Übungen.

Bänke entlang der Promenade werden in entsprechenden Abständen ab dem Kurhaus vorgesehen. Eine erhöhte Sitzhöhe der Bänke mit 53cm und eine entsprechende Ausstattung mit Armlehnen werden vorgesehen.

Die als Fahrradbügel bekannten Bügel dienen auch einem Rollator als Anlehnfläche.

Bei jedem Rastplatz wird auch ein Mistkübel samt Aschenbecher vorgesehen.

Die Trainingsgerätegeräte können von allen Bevölkerungskreisen benutzt werden. Vorgesehen sind jedoch auch Geräte extra für Rollstuhlfahrer. Dieser Motorikpark ist die Fortsetzung der Trainingsgeräte, die bereits vor dem Kurhaus stehen.

Der "Brainwalk" ist ein auf einer einfachen Konstruktion befestigtes Schild mit einfachen Fragen und Information über Bad Pirawarth.

Beleuchtungen und Geländer an entsprechenden Stellen sollen ein besonderes Sicherheitsgefühl vermitteln.

 

Projektträger: Marktgemeinde Bad Pirawarth, Bad Pirawarth

Projektlaufzeit: 01.10.2017 - 31.12.2018

 

Download: Projekt-Factsheet

 

Ein Projekt stellt sich vor

 

 

Zurück zur Übersicht