• LEADER vernetzt
  • LEADER fördert
  • LEADER unterstützt
  • LEADER setzt Impulse
  • Unsere Initiativen
  • Unsere Initiativen
Menü
Ist meine Idee förderbar?

KOST.bares Weinviertel 2.0

Das Projekt „KOST.bares Weinviertel 2.0“ soll Produkte aus dem Weinviertel noch mehr in den Vordergrund rücken und deren Wertschöpfung in der Region steigern. Um dieses Ziel zu erreichen, werden unterschiedliche Maßnahmen und Schritte gesetzt. Grundlage dafür ist die Zusammenarbeit mit Betrieben aus dem landwirtschaftlichen und handwerklichen Bereich.

Ein wesentlicher Bestandteil des Projekts ist die Vernetzung der Betriebe untereinander, die Forcierung eines gemeinsamen Auftrittes der Weinviertler Produzenten und ihren Produkten sowie der überregionale Austausch mit ähnlichen Initiativen. Den Betrieben werden gemeinsame Werbematerialien, aber auch individuelle Marketingmaßnahmen zur Verfügung gestellt.

Ein klares Regionsbekenntnis der Betriebe ist dabei ein wesentlicher Bestandteil. Hier gilt es den Auftritt unter der Marke (KOST.bares) Weinviertel zu nutzen und zu forcieren.

Auch die Vernetzung mit anderen Sparten, wie der regionalen Gastronomie, der Nahversorgung und der Wirtschaft soll Inhalt des Projekts sein.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Projekts ist die Stärkung des Bewusstseins für Weinviertler Produkte in der Bevölkerung. Durch die Zusammenarbeit mit Schulen soll bereits Kindern die Bedeutung regionaler Produkte vermittelt werden.

Das Projekt KOST.bares Weinviertel soll die Basis für weitere Ansätze in der Entwicklung rund um die Steigerung der Wertschöpfung regionaler Produkte sein.

 

Projektträger: LEADER Region Weinviertel Ost, Wolkersdorf

Projektlaufzeit: 01.08.2018 - 31.07.2021

 

Download: Projekt-Factsheet

weitere Informationen: hier klicken

 

Ein Projekt stellt sich vor

 

 

Zurück zur Übersicht