• LEADER vernetzt
  • LEADER fördert
  • LEADER unterstützt
  • LEADER setzt Impulse
  • Unsere Initiativen
  • Unsere Initiativen
Menü
Ist meine Idee förderbar?

Mobile Poysdorfer Genuss-Kellergasse (Weinviertler Ausstellerhütten)

Die Stadtgemeinde Poysdorf möchte für ihre Veranstaltungen, die in der Gemeinde im Jahresverlauf stattfinden, Ausstellungshütten, die dann für Gastronomie und Kunsthandwerk verwendbar sind, produzieren lassen. Ein Hollabrunner Künstler hat eine Ausschankhütte im Stil eines Weinviertler Weinkellers entworfen und dieser Entwurf ist die Grundlage für das Poysdorfer Projekt. Es sollten 7 individuelle Ausschankhütten, die sich durch Details unterscheiden und den Kellern im Weinbaugebiet Poysdorf sehr ähnlich sind, produziert werden. Die Stadtgemeinde Poysdorf bemüht sich stark um das Kulturgut Kellergasse und diese Hütten dienen auch als Vorzeigebeispiel für andere Gemeinden zum Wiederaufleben der alten Weinviertler Kellergassen-Kultur. Neben dem kulturellen Aspekt gibt es auch einen starken sozialen Aspekt. Die Hütten sollen von Häftlingen der Justizanstalt Korneuburg gebaut werden.

Die „Mobile Poysdorfer Genuss-Kellergasse“ soll beispielgebend dafür werden, wie man das Kulturgut Kellergasse neu inszenieren kann und dient als touristisch eine Aufwertung für die Region.

Das Projekt umfasst den Entwurf, die Detailplanung, das Material, die Elektrische Ausstattung, die Innenausstattung, den Transport, als auch die Erstellung von Image Fotos für die Pressearbeit.

 

Projektträger: Stadtgemeinde Poysdorf, Poysdorf

Projektlaufzeit: 15.04.2019 - 31.03.2020

 

Download: Projekt-Factsheet

 

Ein Projekt stellt sich vor

 

 

Zurück zur Übersicht