• LEADER vernetzt
  • LEADER fördert
  • LEADER unterstützt
  • LEADER setzt Impulse
  • Unsere Initiativen
  • Unsere Initiativen
Menü
Ist meine Idee förderbar?

Ein Regionsbewusstsein für das Weinviertel

Mit dem Projekt "Regionsbewusstsein Weinviertel" haben es sich die vier LEADER-Regionen des Weinviertels (Region Weinviertel Ost, Weinviertel-Manhartsberg, Weinviertel-Donauraum und Marchfeld) sowie Weinviertel Tourismus zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität im Weinviertel zu steigern und das Bewusstsein der Weinviertler für "IHRE" Region zu erhöhen. Viele Maßnahmen dafür, die aus gemeinsamen  Ideen entstanden sind, wurden bereits umgesetzt: Veranstaltungen und Feste, Marketingartikel und ein eigener Weinviertel-Tag.

 

 


Ein Leitbild für das Weinviertel

Die Erabeitung eines Leitbildes für unser Weinviertel wurde vom LEADER-Team, gemeinsam mit vielen regionalen Stakeholdern erarbeitet. Es ist die Grundlage für das LEADER-Projekt "Regionsbewusstsein Weinviertel". Die Vision und das Zukunftsbild des Weinviertels wurden demnach so definiert: "Wir sind stolz auf unsere landwirtschaftlichen Produkte, den Naturraum, unsere Kulturgüter, Feste und Bräuche. Wir identifizieren uns mit unserem Weinviertel und entwickeln es mit Verantwortung und Ideen weiter." Gemeinschaft soll gestärkt und Lebensraum erhalten werden. Diesen Ideen folgen nun Maßnahmen zur Umsetzung, welche unser Weinviertel noch KOST.barer und LEBENS.werter machen sollen!


Wissenswertes über das Weinviertel

Die Landschaft des Weinviertels wird geprägt von seinen sanften Hügeln und weiten Ebenen. Die ländliche Natürlichkeit trotz Stadtnähe wirkt entschleunigend und macht die Region besonders. Wir Weinviertler sind familienverbundene, lebensfreudige Menschen und pflegen einen ruhigen und unaufdringlichen Lebensstil. Ehrenamt, Naturverbundenheit und Tradition sind einige unserer Grundsätze. Im Weinviertel lässt es sich kulturell wie kulinarisch gut aushalten, viele Veranstaltungen werden vom überregional bekannten und geschätzen Weinviertel DAC begleitet. Für viele bekannte Künstler ist das Weinviertel ausserdem eine inspirierende Heimat. Im Rahmen des Projektes "Regionsbewusstsein Weinviertel" wird viel Wissenswertes in kurzen Geschichten aufbereitet und für die Bevölkerung erlebbar gemacht.


Wir sind stolz auf unser Weinviertel - Imagekampagnen

Wir sind stolz, Weinviertler zu sein -  und das wollen wir auch zeigen! Am Weinviertel-Tag wurden in allen  122 Weinviertler Gemeinden die Weinviertel Fahnen gehisst! Nicht zuletzt damit soll das Bewusstsein der Ortsbevölkerung erhöht werden und auch BesucherInnen einer Gemeinde oder eines Ausflugszieles fällt dieses sichtbare Zeichen auf. Auch gebrandete Tragetaschen, Aufkleber etc. werden produziert. Für Neugeborene gibt es Bodys mit dem Schriftzug „Ich bin ein echter Weinviertler“ als Geschenk und Veranstaltungen werden im Weinviertel-Design gehalten. Die LEADER-Regionen verfolgen mit diesen Imagekampagnen das Ziel, die Lebensqualität sowie die Bewusstseinsbildung zur hohen Lebensqualität in unserer Region zu steigern. Denn wir sind stolz auf unser Weinviertel! Alle Aktionen rund um unser Projekt kannst du hier nachlesen.


Bewusstseinsbildung für unser Weinviertel bei Kindern & Jugendlichen

Durch die Vermittlung von Regionswissen möchten die LEADER-Regionen die Identifikation mit der Heimatregion im verbessern. Eine besondere Zielgruppen sind dabei Kinder im Volksschulalter für die eigene Sachgeschichten aus dem Weinviertel, als Buch, Film und Lehrmaterial für die Schulklasse aufbereitet werden. So wird es zB eine Weinviertel-Landkarte als Schaukarte für den Klassenraum geben, eine Art "Sendung mit der Maus", die den Kindern Wissen über das Weinviertel vermittelt oder ein Kindermagazin mit "Betty Bernstein". Auch die sozialen Medien werden genutzt, um den Jugendlichen ihre Heimat auch auf dem Smartphone präsent zu machen.