• LEADER vernetzt
  • LEADER fördert
  • LEADER unterstützt
  • LEADER setzt Impulse
  • Unsere Initiativen
  • Unsere Initiativen
Menü
Is my idea eligible for funding?

13.10.2020 - 13.10.2020:

EXKURSION: „Experten tauschen sich aus“ - Exkursion zum Stadtmarketing Enns

 

Die Stadt Enns gilt als einer der Vorreiter in Sachen Stadtmarketing – daher geht’s im Rahmen einer Exkursion am Dienstag, 13.10. auf nach Enns um neue Inputs für unsere Städte zu bekommen.

 

Dort lernen wir den Geschäftsführer Max Homolka kennen, der uns Einblicke ins Stadtmarketing, ihren Visionen & Umsetzungen sowie Maßnahmen während der COVID-Krise gibt. Weiter geht’s mit der Besichtigung von einigen PopUp-Geschäften und abschließend geht’s zu einer digitalen Führung durch die Stadt.

 

Natürlich darf der Austausch und das Vernetzen unter uns Weinviertlern – vor allem der Weinviertler Städte/Stadtmarketings und Wirtschaftsvereine und natürlich auch mit den Leuten des Stadtmarketing Enns nicht zu kurz kommen :-)

Lernen wir voneinander und tauschen wir uns untereinander aus!!!

 

Download: Einladung Exkursion

 

DATUM: Dienstag, 13.10.2020
7:00 Uhr Poysdorf (Parkplatz VinoVersum)
7:30 Uhr Wolkersdorf (LEADER-Büro Weinviertel Ost, Resselstraße 16)
7:50 Uhr Stockerau (Kaiserrast – Autobahnraststation A22)
(Rückkunft: ca. 19:00 Uhr im Weinviertel)


PROGRAMM:

  • Die Stadt Enns und das Stadtmarketing: Einführung, Ausgangslage und Grundlagen
  • Enns als Cittaslow: Warum sich die Stadt als Cittaslow positioniert?
  • Pop Up Store: Das Projekt und die Idee dahinter! Wie läuft es? Besichtigung von Beispielen!
  • Das etwas andere Marketing für eine Stadt: Das Enns-Portal und die Marketingaktivitäten des Stadtmarketings
  • Enns Entdecken: Via Lauriacum – der moderne, digitale Rundweg durch die Stadt
  • Krisenmanagement im Stadtmarketing: Maßnahmen in der COVID19 Krise

 

KOSTEN: € 70,00 pro Person (enthalten sind Kosten für den Transfer und Führungen)

 

ANMELDUNG: Wir freuen uns auf deine Anmeldung bis 5.9.2020

Aufgrund der aktuellen COVID-Regelungen stehen max. 30 Plätze zu Verfügung.

 

 

Back to listview