• LEADER vernetzt
  • LEADER fördert
  • LEADER unterstützt
  • LEADER setzt Impulse
  • Unsere Initiativen
  • Unsere Initiativen
Menü
Ist meine Idee förderbar?

Künstlerische Zwischennutzung eines temporären Leerstands-Objektes in der Gemeinde Poysdorf

Leerstände werden zu einer immer brisanteren Thematik in unseren Gemeinden. Immer mehr Gebäude bzw. Geschäftsflächen stehen in den Ortszentren leer. Diese Situation ergibt ein Aussterben der Dorf- und Stadtzentren und damit einem Bedeutungsverlust der Gemeinde. In Zusammenarbeit mit der Kulturvernetzung NÖ wird im Rahmen des Viertelfestivals 2022 das Nachtwächterhaus in Poysdorf mittels künstlerisches Zwischennutzung über 2 Monate bespielt. Ziel ist es über Kunst- & Kultur Projekte die Bevölkerung zu erreichen und über einen teilweise spielerischen Zugang Nutzungskonzepte für das Gebäude zu erarbeiten. Das Projekt „Künstlerische Zwischennutzung“ dient so insbesondere auch als innovatives und kreatives Bürgerbeteiligungsformat das eine regionale Vorbildwirkung erreichen soll.

 

Projektträger: Stadtgemeinde Poysdorf, Poysdorf

Projektlaufzeit: 01.10.2021 - 30.09.2022

 

Download: Projekt-Factsheet

 

 

Zurück zur Übersicht