• LEADER vernetzt
  • LEADER fördert
  • LEADER unterstützt
  • LEADER setzt Impulse
  • Unsere Initiativen
  • Unsere Initiativen
Menü
Ist meine Idee förderbar?

Smart Region Weinviertel Ost: Smart Government

Die Zeiten ändern sich. Durch moderne, zum Teil digitale Tools, wird der Zugang zu Informationen, Angeboten und Dienstleistungen immer leichter möglich. Wer seinen Wohnsitz ändern, einen Müllsack kaufen oder eine Veranstaltung anmelden möchte, muss aktuell jedoch in vielen Gemeinden noch immer persönlich im Rathaus erscheinen. Auch Mängel in der Gemeinde – wie eine kaputte Straßenlaterne vor dem eigenen Wohnhaus – können oft nur persönlich gemeldet werden.

 

Wie „smart“ eine Gemeinde-Verwaltung schlussendlich ist, lässt sich primär an den Indikatoren Transparenz, Bürger- und Kundenorientierung und der damit verbundenen Infrastruktur ablesen. Bürgerbeteiligung, einfacher und offener Zugang zu Dienstleistungen, Angeboten und Informationen für alle Bevölkerungsgruppen und die Wirtschaft sind hierbei elementare Bestandteile. Diese können auf neuen digitalen Technologien basieren, müssen gleichermaßen aber die Inklusion aller Bevölkerungsgruppen durch geeignete Angebote sicherstellen.

 

Mit dem Projekt „Smart Region östliches Weinviertel: Smart Government“ möchte die LEADER Region Weinviertel Ost einen ersten Teilbereich des Smart Region Ansatzes im östlichen Weinviertel etablieren – den Teilbereich Smart Government. Der Focus liegt dabei vor allem auf der Weiterentwicklung der Region mit ihren 58 Gemeinden.

 

Projektträger: LEADER Region Weinviertel Ost, Wolkersdorf im Weinviertel

Projektlaufzeit: 01.06.2020 - 31.12.2022

 

Download: Projekt-Factsheet

 

 

Zurück zur Übersicht